Die Jugendhilfestation sucht eine pädagogische Hilfskraft

Die Jugendhilfestation vereint unter einem Dach Wohngruppen für Kinder und Jugendliche, eine Wohnform für junge Frauen/Männer mit Kind, eine Tagesgruppe und den Anlaufpunkt für das ambulante Team.

Zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit suchen wir eine

Pädagogische Hilfskraft (m/W/d)
 auch zur Absicherung der Nachtbereitschaft

Ihre Aufgaben bestehen im Speziellen

  • In der Absicherung einer zusätzlichen Nachtbereitschaft im Haus (maximal 3 Tage/Woche)
  • Begleitung der Abend- und Morgenrituale der jungen Menschen
  • Unterstützung der diensthabenden PädagogInnen in den Wohngruppen bzw. der Tagesgruppe bei personellen Vakanzen
  • Übernahme von unterstützenden Aufgaben, wie Begleitung zu Arztterminen, therapeutischen Angeboten, Besorgungen, Hol- und Bringedienste zur Schule

Wir erwarten

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Pädagogische Grundkenntnisse bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • eine respektvolle und empathische Grundhaltung gegenüber den AdressatInnen und deren Familien
  • Anpassungsfähigkeit in Bezug auf die pädagogischen Teams
  • ein selbstbewusstes, ruhiges und überlegtes Auftreten und Handeln in kritischen Situationen
  • Verfügbarkeit und die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem

(inkl. Wochenenden und Feiertage)

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Flexibilität in Bezug auf den Stundenumfang der Beschäftigung
  • eine angemessene Vergütung, die den regelmäßigen Einsatz in der Nachtbereitschaft honoriert
  • Teilzeit- oder Vollbeschäftigung mit Vergütung in Anlehnung TÖVD
  • 30 Tage Urlaub
  • die Einbindung in das pädagogische Team

Supervisionen und die Finanzierung von Fortbildungen

Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 15.07.2020, per Mail an die Geschäftsführerin, Katrin Thiele. Die Unterlagen sind bitte in einem Dokument beizufügen.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Jugendhilfestation, Frau Perlbach, Tel: 0351 312 300.

Menü