Spendenaktion durch das Bodenbacher Eck

Das Bodenbacher Eck, eine Nachbarschaftskneipe in Gruna, hat mit seinen Gästen die Aktion „Zocken für den guten Zweck“ veranstaltet und den Erlös dem Verein gespendet. Das Geld kommt der Jugendhilfestation zugute und ein Teil davon wurde bereits für einen Ausflug zum Abschluss der Herbstferien verwendet.

Dank der Zuwendung konnten die Kinder und Jugendlichen der Tagegruppe und der 5-Tage-Wohngemeinschaft gemeinsam mit ihren BetreuerInnen einen ereignisreichen Tag verbringen. Mit dem Bus der Jugendhilfestation ging es am Vormittag zum Kahleberg-Gebiet, um von dort aus den Weg zu Fuß nach Altenberg zu finden. Am Ziel angekommen stand die Sommerrodelbahn im Mittelpunkt des Interesses, die für zwei Stunden rege genutzt wurde. Anschließend haben sich alle bei einem leckeren Imbiss in der Rodelklause gestärkt und ein Teil der Gruppe hat den Abenteuerspielplatz ausgiebig getestet. Bei der gemeinsamen Rückfahrt wurde von allen Beteiligten ein positives Fazit gezogen.

Wir danken der Inhaberin Anja Stauber und ihrer Kollegin für die finanzielle Unterstützung.

Menü