Ein Blick hinter die Vereinskulissen

Hier berichten regelmäßig unsere Mitarbeiter*innen über sich und ihren Arbeitsalltag.
Diesmal gibt das Verwaltungsteam einen Einblick in seinen Arbeitsbereich.

Unverzichtbar sind die Mitarbeiter*innen der Verwaltung.

Berater*innen, Fachanleitungen, Köche, Auslieferungsfahrer*innen und pädagogisches Personal werden auch außerhalb des Vereins wahrgenommen und oft mit dem Verein unmittelbar in Verbindung gebracht.

Eher im Hintergrund tätig, aber unverzichtbar für den Verein, sind die Mitarbeiter*innen der Verwaltung, die diesmal im Mittelpunkt stehen.

Der Verein hat in den letzten Jahren den Umsatz um ein Viertel erhöht. Die Mitarbeiter*zahl ist auf fast 80 angewachsen.

Die Verwaltung besteht aus einem vierköpfigen Team – das, mit Unterstützung eines modernen IT-Systems und entsprechender Software, alle damit verbundenen Aufgaben erledigt und viel Verantwortung schultert. Sie kümmern sich um Rechnungen, Personalakten, um die pünktliche Gehaltszahlung, Rechnungslegungen, die ordnungsgemäße Buchhaltung, Beschaffungen, Terminkalender, Vorstandsarbeit und vieles andere mehr.

Der Draht zu den Mitarbeiter*innen in den Bereichen ist kurz und soll auch so bleiben. Denn die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und den Angeboten kann nur funktionieren, wenn sich alle Beteiligten auf Augenhöhe begegnen. Kein Bereich kann ohne den anderen existieren.

Dieses Credo können alle im Verein unterschreiben.

Und Kerstin Trinkaus, Kathleen Metzig, Diana Lose und Andreas Kirsch arbeiten hoch motiviert, engagiert und zuverlässig „hinter den Kulissen“. Das sie da sind, daran zweifelt niemand. Denn ohne ihre Unterstützung ist unsere erfolgreiche Arbeit undenkbar. Danke dafür!

Von links nach rechts: Kerstin Trinkaus, Personalbuchhaltung; Kathleen Metzig; Teamleitung und Finanzbuchhaltung; Diana Lose, Assistenz Geschäftsführung; Andreas Kirsch, Mitarbeiter Verwaltung.

Menü